Förderverein

Warum brauchen wir einen Förderverein?

Unsere Kinder benötigen bereits in der Grundschule optimale Rahmenbedingungen um mit besten Voraussetzungen in die weiterführenden Schulen gehen zu können. Hier werden die Grundsteine für das spätere Berufsleben gelegt.

Eine modern ausgerichtete Schule braucht pädagogische Konzepte, gute Lehrer und einen fruchtbaren Lern- und Lebensraum an der Schule. Eine gute Zusammenarbeit aller Gremien und Beteiligten an der Schule, wie Schulleitung, Lehrer, Elternbeirat, Förderverein, Eltern und Schüler kann dazu beitragen, den Kindern ein optimales Umfeld zu schaffen. Nur so werden sie mit Spaß und Neugierde lernen und sich entfalten können.

Der Beirat des Fördervereins möchte mit Informationen an die Eltern den Zusammenhalt der Schulgemeinde kräftigen. Jeder kann mit Ideen, Mithilfe und Unterstützung an dem Gerüst einer modernen Schulform und Ausbildung der Kinder mitbauen – auch Sie!

Der Zweck des Vereins ist:

Die Förderung des Unterrichts und der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Grundschule Mottgers über die Verpflichtung des Schulträgers hinaus, sowie die Betreuung der Kinder vor und nach dem Unterricht und die Verpflegung der Kinder.

Die Vereinszwecke werden verwirklicht insbesondere durch:

  • Bereitstellung von Geld- und Sachspenden
  • Vorträge und Veranstaltungen (entsprechend dem Vereinszweck)
  • Zusammenarbeit mit dem Schulelternbeirat der Grundschule Mottgers
  • Aktivierung aller Personen, die an den Belangen der Schule interessiert sind
  • Betreuung der Kinder vor und nach dem Unterricht

Mitgliedsbeiträge (jährlich):

  • Einzelmitgliedschaft: 15 €
  • Familienmitgliedschaft: 15 €
  • Firmen  und juristische Personen: 15 €

Der Vorstand des Fördervereins:

  • 1. Vorsitzende: Alexandra Zeller
  • Stellvertretende Vorsitzende: Yvonne Dehler
  • Kassenwart: Markus Kreß
  • Schriftführer: Markus Heiliger
  • Beisitzer: Jens Nietgen
  • Beisitzer: Simone Zeller
  • Beisitzer: Silke Wagner (Beirat)